Specialisation, Experience, Focus and Enforcement

Our partnership was established half a century ago. With its 30 legal practitioners and a further 60 employees we represent one of the leading medium-sized German law firms. We are committed to providing more than just good individual legal solutions. We endeavour to provide you with the best and most efficient solution possible, both in private and business matters. We are able to achieve this objective through the consequent specialisation of our advisors, by focussing on our core business areas of real estate/construction, companies, private clients and administration/public authorities and by drawing not only on decades of experience in providing legal advice, but also in judicial enforcement.

 

News and Events

02/10/2022
Vortragstermin

Webinar – Update im Vergaberecht 2022

Handout Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG)
Handout Wettbewerbsregister
Handout E-Vergabe

Wieder gibt es im Vergaberecht wesentliche Neuerungen, die unsere tägliche Arbeit bei der Vergabe öffentlicher Aufträge nachhaltig prägen werden. Dies gilt sowohl für die öffentlichen Auftraggeber und ihre Mitarbeiter in allen Bereichen, die unmittelbar oder mittelbar mit Auftragsvergaben aller Art befasst sind, als auch für Unternehmen, die sich um öffentliche Aufträge bemühen. Besonders betroffen sind natürlich auch Planer – insbesondere Architekten und Ingenieure –, die Ausschreibungen für öffentliche Auftraggeber vorbereiten und durchführen.

Stichworte sind:

E-Vergabe:
•    eForms – neue verbindliche Standardformulare für die E-Vergabe
•    Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG)
•    Verknüpfung des Vergabeprozesses mit dem E-Rechnungsprozess
•    Einheitliche IT-Standards in der EU
•    Peppol: grenzüberschreitende E-Vergabe in der EU

Lieferkettengesetz:
•    Lieferketten-Sorgfaltspflichtengesetz (LKSorgPflG): hohe Anforderungen an Unternehmen
•    Veröffentlichungspflichten
•    Überprüfbarkeit und Sanktionen
•    Ausschluss von Vergabeverfahren

Wettbewerbsregister:
•    Start der Mitteilungspflicht
•    Abfragepflicht und Abfragemöglichkeit für öffentliche Auftraggeber
•    Entscheidung über Ausschlüsse vom Vergabeverfahren nach WRegG
•    Selbstreinigung: Mitteilung von Maßnahmen, Möglichkeit der vorzeitigen Löschung

Zeit:              10. Februar 2022, 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Referenten:   

Rechtsanwalt David Poschen, Fachanwalt für Vergaberecht
Rechtsanwalt Alexander Thesling
Rechtsanwalt Dr. Norbert Reuber, Fachanwalt für Verwaltungsrecht

 

08/24/2021
Publikation

Feststellungsinteresse trotz möglicher Leistungsklage!

Anmerkungen zum Urteil des OLG Dresden vom 17.11.2020 - 6 U 349/20 | IBR 2021, 1012 | Autor: Thomas...

08/24/2021
Publikation

Planungsmangel (noch) nicht im Bauwerk verkörpert: Architekt darf nachbessern!

Anmerkungen zum Beschluss des OLG Hamm vom 22.09.2020 - 21 U 92/19 | IBR 2021, 422 | Autor: Thomas...

Latest Publications

Our publications provide extensive information on a range of legal topics. You can find out more about our areas of expertise through our presentations and reports in the download and blog section

03/22/2022
Publikation

Abschluss eines „echten“ Stufenvertrags: Verjährungsfalle für den Auftraggeber!

Anmerkungen zum Urteil des OLG Naumburg vom 18.11.2021 - 2 U 155/20 | IBR 2022, 136 | Autor: Thomas...

08/25/2021
Vorträge

Aktuelle erbrechtliche Rechtsprechung - interaktiv

08/24/2021
Publikation

Feststellungsinteresse trotz möglicher Leistungsklage!

Anmerkungen zum Urteil des OLG Dresden vom 17.11.2020 - 6 U 349/20 | IBR 2021, 1012 | Autor: Thomas...

Search

Locations

Cologne
Sachsenring 69
D-50677 Cologne
T +49 221 / 9 20 81-0
F +49 221 / 9 20 81-91
koeln@hwhlaw.de

Leipzig
Beethovenstraße 35
D-04107 Leipzig
T +49 341 / 71 04-4
F +49 341 / 71 04-600
leipzig@hwhlaw.de

Düsseldorf
Ritterstraße 10
D-40213 Düsseldorf
T +49 211 / 17 16 06 57
F +49 211 / 17 16 06 58
duesseldorf@hwhlaw.de

Stuttgart
Königstraße 26
D-70173 Stuttgart
T +49 711 / 18 56 72 16
F +49 711 / 18 56 74 55
stuttgart@hwhlaw.de

Berlin
Hohenzollerndamm 7
D-10717 Berlin
T +49 30 / 88 56 60-0
F +49 30 / 88 56 60-66
berlin@hwhlaw.de

Munich
Maximiliansplatz 16
D-80333 Munich
T +49 89 / 24 41 03 8-0

F +49 89 / 24 41 03 8-29
muenchen@hwhlaw.de